Award 2013 verliehen

1. Platz: Amarula – IP Deutschland, Der Bachelor, RTL

Ein entspannter Abend unter der Sonne Kapstadts, ein romantisches Date, Wohlfühl-Atmosphäre mit dem leichten erotischen Prickeln. Wie gut, dass der passende südafrikanische Cremelikör den Flirt begleitet. So zelebriert Bachlor Jan genussvolles Erleben und die Marke Amarula profitiert von der Emotion des Augenblicks. Immer dann, wenn positive Gefühle vermittelt werden ist Amarula in der RTL-Romanze mit dabei: Ob nun beim romantischen Flirt, am Strand, nach einem perfekten Dinner oder beim entspannten Grillen, Amarula unterstreicht den Spirit des Moments. 

Für die Jury ein sympathische und unaufdringliche Branded Entertainment Kampagne mit hohem Glaubwürdigkeitsfaktor und Emotionalität. Ein Flirt mit dem Bachelor, der der Marke Amarula sichtlich bekommt und gerade bei weiblichen Zuschauerinnen für hohe Wiedererkennungswerte sorgt.

Get Adobe Flash Player

2. Platz: Günthart, Enie backt, sixx

Accessoires zur Tortendekoration sind nicht unbedingt einfache Produkte, um sie glaubwürdig in ein Sendung einzubetten. „Enie backt“ allerdings gibt ihnen die passende Bühne, die sie brauchen, um das zeigen, was sie als Entertainment Cases drauf haben. Die filigranen Wunderdinge aus Marzipan, Schokolade oder süßen Zucker zaubern aus einem einfachen Kuchen ein kleines Kunstwerk und machen aus Backmuffeln kreative Starköche. Und mit Enies Unterstützung werden die süßen Accessoires absolut authentisch inszeniert. Für die Jury sind die Tortendekorationen von Günthart darum bestens bei „Ennie backt“ aufgehoben und können hier ihre Kreativität voll entfalten. Intelligente Markenkommunikation, die glaubwürdig ist. Gleichzeitig ist Günthart perfektes Beispiel dafür, dass intelligentes Placement nicht nur den großen Markenartiklern vorbehalten sein muss, sondern vielmehr auch enorme Chance für mittelständische Unternehmen bietet, ihre Marken und Produkte zu pushen.

Get Adobe Flash Player

3. Platz: Pick Up!, IP-Deutschland, Dschungelcamp, RTL

Früher war es beim Kindergeburtstag das Schokoladenwettessen, bei dem man mit Handschuhen und Schal dick eingemummelt und mit Messer und Gabel bewaffnet einer eingewickelten Tafel Schokolade den Garaus machen musste. Und das im Kampf gegen die Zeit. Am Ende winkte der süße Genuss.

Heute geht der Kindergeburtstag so: Eine unwirkliche Gegend, Hunger und Durst, ein anstrengender Wettkampf und am Ende wartet eine süße Belohnung. Ein Schoko-Keksriegel als stiller Star im Dschungelcamp, um den sich die Protagonisten einen harten Fight liefern – Gibt es eine glaubwürdigere Inszenierung? Wohl kaum und darum darum hat die Einbindung von Pick Up! in das RTL-Dschungelcamp die Jury restlos überzeugt. Höchste Emotionalität gepaart mit vom Zuschauer absolut nachvollziebarer Lust auf die Süßigkeit als Gewinn ergeben ein absolut glaubwürdiges und intelligentes Placement, das nicht aufgesetzt wirkt, sondern sympathisch in die Handlung integriert ist. Schokolade spielt hier ihre klassische Rolle: Als wunderbare Belohnung für Körper und Seele.

Get Adobe Flash Player